Logo Planet-Beruf.de
Veröffentlicht am
28.09.2011
http://www.planet-beruf.de/

Berufswahl begleiten, Ausgabe 2011/2012

Inhaltsübersicht

Die Berufswahl begleiten

Interner Link zum Beitrag: Vorwort - Berufswahl begleiten 2011/2012

Vorwort: Berufswahl begleiten 2011/2012

Vorwort - Berufswahl begleiten 2011/2012

Damit unsere Töchter und Söhne in Zukunft ein glückliches und erfolgreiches Berufsleben führen können, müssen sie zunächst die nötigen Grundlagen erwerben.

.
Interner Link zum Beitrag: Schritt für Schritt zum Beruf

Meilensteine der Berufswahl

Schritt für Schritt zum Beruf

Wer sich rechtzeitig mit der Berufswahl befasst, hat am Ende die Nase vorn. Rechtzeitig heißt, am besten schon zwei Jahre vor dem Schulabschluss. Der Berufswahlfahrplan hilft Ihnen, den Überblick über alle notwendigen Schritte zu behalten.

.
Interner Link zum Beitrag: Hand in Hand bei der Berufswahl

Interview: Berufswahl und Pubertät

Hand in Hand bei der Berufswahl

Berufswahl und Pubertät fallen bei Jugendlichen häufig zusammen. Das macht die Sache nicht leichter - weder für Ihr Kind noch für Sie als Eltern.

.
Interner Link zum Beitrag: Stärken und Ínteressen des Kindes erkennen

Stärken und Berufswahl

Stärken und Interessen des Kindes erkennen

Aus mehr als 350 Ausbildungsberufen den richtigen auszuwählen, ist für Ihr Kind nicht einfach. Überlegen Sie gemeinsam, welche persönlichen Stärken und beruflichen Interessen es hat.

.
Interner Link zum Beitrag: BERUFE-Universum - Das Selbsterkundungsprogramm für Ihr Kind

BERUFE-Universum 4.0 - Psychologische Grundlagen

BERUFE-Universum - Das Selbsterkundungsprogramm für Ihr Kind

Während der interaktiven Reise durch das BERUFE-Universum lernt Ihr Kind fast 500 Planeten kennen.

.
Interner Link zum Beitrag: BERUFE-Universum - Die vier Stationen

BERUFE-Universum 4.0 - Stationen

BERUFE-Universum - Die vier Stationen

An der ersten Station beschäftigt sich Ihr Kind mit seinen beruflichen Interessen. Dafür stehen ihm 18 Interessenfelder zur Auswahl. An der zweiten Station setzt sich Ihr Kind mit seinen persönlichen Stärken auseinander.

.
Interner Link zum Beitrag: BERUFE-Universum - Das Gesamtergebnis

BERUFE-Universum 4.0 - Gesamtergebnis

BERUFE-Universum - Das Gesamtergebnis

Am Ende der Reise durchs BERUFE-Universum kreisen nur noch wenige Planeten um das Raumschiff Ihres Kindes. Das sind die Berufe, die seinen Stärken am meisten entsprechen.

.
Interner Link zum Beitrag: Das Berufs-Informations-Zentrum (BiZ)

Info: Berufs-Informations-Zentrum

Das Berufs-Informations-Zentrum (BiZ)

Im Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind über Berufe und Ausbildungswege informieren - ohne Anmeldung und kostenlos! Ein BiZ gibt es in jeder Agentur für Arbeit.

.
Interner Link zum Beitrag: Die Angebote der Berufsberatung

Info: Die Berufsberatung

Die Angebote der Berufsberatung

Die Berufsberaterinnen und -berater der Agentur für Arbeit betreuen Ihr Kind auf dem Weg in die Ausbildung. Welche Unterstützungsangebote Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn offenstehen, erklärt Berufsberater Jörg Hemeyer.

.
Interner Link zum Beitrag: Das Betriebspraktikum

Info: Betriebspraktikum

Das Betriebspraktikum

Betriebspraktika bieten Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn die Möglichkeit, verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen und Berufserfahrung zu sammeln. Zugleich kann Ihr Kind seine beruflichen Interessen und persönlichen Stärken überprüfen.

.
Interner Link zum Beitrag: Die duale Berufsausbildung

Infos zur dualen Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung

Die duale Ausbildung findet an zwei Orten statt - im Ausbildungsbetrieb und an der Berufsschule. Im Betrieb übt Ihr Kind vor allem praktische Fertigkeiten, in der Berufsschule eignet es sich fachtheoretisches und allgemeinbildendes Wissen an.

.
Interner Link zum Beitrag: Die schulische Berufsausbildung

Infos zur schulischen Berufsausbildung

Die schulische Berufsausbildung

An Berufsfachschulen und Berufskollegs kann Ihr Kind pflegerische und soziale Berufe erlernen. Es werden aber auch Ausbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Fremdsprachen, Technik, Gestaltung und Musik angeboten.

.

nach oben

Stärken und Interessen fördern

Interner Link zum Beitrag: Orientieren, Entscheiden, Bewerben

Berufswahlfahrplan

Orientieren, Entscheiden, Bewerben

Der Berufswahlfahrplan begleitet dich Schritt für Schritt durch jede Station des Berufswahlprozesses.

.
Interner Link zum Beitrag: Das erwarten Betriebe von Ihrem Kind

Erwartungen der Arbeitgeber

Das erwarten Betriebe von Ihrem Kind

Ein guter Schulabschluss, Praxiserfahrung und soziale Kompetenzen - das zählt beim Start in die Ausbildung. Was Betriebe von Ihrem Kind im Einzelnen erwarten,
erklärt Uwe Dannheim, Ausbildungsleiter bei dem Logistikunternehmen BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG.

.
Interner Link zum Beitrag: Die Ausbildungsreife Ihres Kindes erkennen

Reif für die Ausbildung

Die Ausbildungsreife Ihres Kindes erkennen

Experten aus Wirtschaft, Politik und Bildung - der sogenannte "Nationale Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs" - haben Merkmale für die Ausbildungsreife festgelegt.

.
Interner Link zum Beitrag: Machen Sie Ihr Kind fit für die Ausbildung

Soft Skills für die Ausbildung

Machen Sie Ihr Kind fit für die Ausbildung

Ausbildungsbetrieben sind nicht nur gute Schulnoten wichtig. Auch auf die sozialen Kompetenzen, die sogenannten "Soft Skills", kommt es an. Diese kann Ihr Kind trainieren - am besten mit Ihrer Unterstützung.

.

Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung

Interner Link zum Beitrag: So findet Ihr Kind einen Ausbildungsplatz

Stellenangebote für Ihr Kind

So findet Ihr Kind einen Ausbildungsplatz

Hat Ihr Kind einen Beruf in die engere Auswahl genommen, dann beginnt die Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz. Unterstützen Sie Ihr Kind dabei und zeigen Sie ihm, wo es Stellenangebote findet.

.
Interner Link: Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf

Infos zur Bewerbungsmappe

Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf

Mit der Bewerbungsmappe macht Ihre Tochter oder Ihr Sohn Werbung für sich. Deshalb ist es wichtig, dass sich Ihr Kind darin perfekt präsentiert.

.
Interner Link zum Beitrag: Tipps für Online- und E-Mail-Bewerbungen

Elektronisch bewerben

Tipps für Online- und E-Mail-Bewerbungen

Kann sich Ihr Kind auch auf elektronischem Weg bewerben, ist es klar im Vorteil. Denn Bewerbungen über das Internet sind zunehmend gefragt.

.
Interner Link zum Beitrag: Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch

Fit für das Vorstellungsgespräch

Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch

Ihr Kind erhält eine Einladung zum Vorstellungsgespräch? Dann dürfen Sie sich gemeinsam freuen. Helfen Sie Ihrem Kind dabei, sich gut auf den Termin im Betrieb vorzubereiten.

.
Interner Link zum Beitrag: Kein Ausbildungsplatz - was nun?

Überbrückungszeit nutzen

Kein Ausbildungsplatz - was nun?

Hat Ihr Kind im zweiten Halbjahr der letzten Schulklasse noch keinen Ausbildungsplatz gefunden, sollte es dringend einen Termin mit der Berufsberatung vereinbaren.

.

Die Medienkombination planet-beruf.de auf einen Blick

Interner Link zum Beitrag: Materialien für den Elternbeirat

Angebote für den Elternbeirat

Materialien für den Elternbeirat

Sie möchten andere Eltern über die Berufswahl oder die Angebote von planet-beruf.de informieren? Dann nutzen Sie die kostenlosen Präsentationen, Infoblätter und Checklisten von planet-beruf.de.

.

nach oben

Diese Seite bookmarken: Delicious Social Bookmark Icon Facebook Social Bookmark Icon Twitter Social Bookmark Icon Google Social Bookmark Icon Mister Wong Social Bookmark Icon Yahoo Social Bookmark Icon Yigg Social Bookmark Icon
Link öffnet in neuem Fenster: BERUFE-UniversumLink öffnet in neuem Fenster: Bewerbungstraining

Download

Berufswahl begleiten
Ausgabe 2011/2012

PDF-Download

Logo Bundesagentur für Arbeit