Logo Planet-Beruf.de
Veröffentlicht am
28.09.2011
http://www.planet-beruf.de/
6 Stimme(n)

Freie Ausbildungsplätze

Nutze deine Chance!

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Jahr für Jahr sind in manchen Berufen noch Stellen frei, weil sich zu wenige Jugendliche dafür bewerben. Schau dich um, vielleicht ist etwas für dich dabei!

Zwei Restaurantfachleute decken einen Tisch ein.
In manchen Berufen sind noch Stellen frei!

Bäcker/in

Du besitzt Fingerfertigkeit, organisierst und rechnest gerne? Dann kannst du als Bäcker/in deine Talente voll ausleben: Du berechnest Rezepte, dekorierst Gebäckstücke und behältst in der Backstube leicht mehrere Aufgaben im Blick. Du findest Teige kneten anstrengend? Kein Problem, dafür gibt es schließlich Knetmaschinen! Außerdem gibt es doch nichts Schöneres als den Geruch von frischem Brot, oder?

Mit Nachvermittlung in die Ausbildung

Das Ausbildungsjahr hat bereits begonnen und du hast noch keinen Ausbildungsplatz? Keine Panik! Es gibt noch offene Lehrstellen und Möglichkeiten, in das Berufsleben einzusteigen. Wende dich an die Agentur für Arbeit in deiner Region. Viele Agenturen starten jetzt zusammen mit den Kammern Nachvermittlungsaktionen. Nutze diese Chance und informiere dich über freie Ausbildungsstellen in deiner Region!

Koch/Köchin

Wenn du gerne Speisen zubereitest und dekorierst, wenn du Spaß daran hast, Menüs zu planen und darüber hinaus Hygiene am Arbeitsplatz für selbstverständlich hältst, dann könnte der Beruf der Köchin bzw. des Kochs genau richtig für dich sein. Ist es nicht toll, was man aus Nahrungsmitteln alles herstellen kann? Greif doch zum Kochlöffel!

Restaurantfachmann/-frau

Als Restaurantfachmann/-frau bist du verantwortlich dafür, dass sich die Gäste in "deinem" Lokal wohlfühlen. Du deckst den Tisch hübsch ein und empfängst die Gäste. Wenn du gerne mit Menschen zu tun hast und darüber hinaus eine Leidenschaft für Speisen und Getränke hegst, dann bist du hier richtig.

nach oben

Ein Gebäudereiniger steht auf einer Leiter und putzt Fenster.
Gebäudereiniger/innen arbeiten teilweise auch in luftiger Höhe.

Gebäudereiniger/in

Gebäudereiniger/innen sind den ganzen Tag mit dem Wischmopp auf langen Fluren unterwegs? Von wegen! Du kannst auch in luftigen Höhen arbeiten, wenn du schwindelfrei bist. Als Gebäudereiniger/in arbeitest du an sehr unterschiedlichen Orten: vom Büro über die Baustelle bis zur denkmalgeschützten Fassade.

Wenn du Physik- und Chemiekenntnisse mitbringst, um die Reinigungsmittel passend anzuwenden, und darüber hinaus sportlich fit bist, dann bist du hier genau richtig.

.

Quelle: Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2010, S. 42. 

nach oben

Seite bewerten

Übermittlung Deiner Stimme...
6 Stimme(n)
Klicke auf die Sterne, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentar hinzufügen

*
CAPTCHA Bild zum Spamschutz Click here for audio version of the word to enter.
Wenn das Wort nicht lesbar ist, hier klicken.
*
Bitte vor Abgabe eines Kommentars unsere Kommentar-Richtlinien beachten.
*

* Pflichtfeld

hipster, 22.10.2014:

cool
Alle Kommentare dieses Artikels anzeigen
Diese Seite bookmarken: Delicious Social Bookmark Icon Facebook Social Bookmark Icon Twitter Social Bookmark Icon Google Social Bookmark Icon Mister Wong Social Bookmark Icon Yahoo Social Bookmark Icon Yigg Social Bookmark Icon
Stand: 08.09.2010
Link öffnet in neuem Fenster: BERUFE-UniversumLink öffnet in neuem Fenster: Bewerbungstraining

Video

Logo BERUFE TV: Externer Link öffnet in neuem Fenster Startseite BERUFE TV

Das Filmportal der Bundesagentur für Arbeit mit Videos zu Ausbildungsberufen.

Logo Bundesagentur für Arbeit