Logo Planet-Beruf.de
Veröffentlicht am
28.09.2011
http://www.planet-beruf.de/

Tagesablauf Tierwirt/in - Rinderhaltung

17:00 - 18:00 Uhr: Kranke Tiere pflegen

Nach dem Kalben haben manche Kühe Calciummangel und können nicht aufstehen. Dann verabreicht ihnen unser Tierarzt Infusionen. Ich bringe diesen Kühen regelmäßig frisches Wasser und Futter. Zudem sorge ich dafür, dass sie immer wieder aufstehen und sich bewegen oder zumindest auf die andere Seite drehen, damit sie sich nicht wundliegen.

Vor dem Feierabend behandle ich unsere Kühe gegen Läuse, Flöhe und andere Parasiten. Das ist von Zeit zu Zeit notwendig. Dazu schere ich bei jeder Kuh entlang der Wirbelsäule einen Streifen aus dem Fell. Über die Stelle gieße ich ein flüssiges Medikament.

Stefanie behandelt eine Kuh gegen Parasiten.
Stefanie verteilt ein flüssiges Medikament im Fell und befreit die Kuh damit von Parasiten.

Seite bewerten

Übermittlung Deiner Stimme...
Klicke auf die Sterne, um diesen Artikel zu bewerten.

Kommentar hinzufügen

*
CAPTCHA Bild zum Spamschutz Click here for audio version of the word to enter.
Wenn das Wort nicht lesbar ist, hier klicken.
*
Bitte vor Abgabe eines Kommentars unsere Kommentar-Richtlinien beachten.
*

* Pflichtfeld

Keine Kommentare
Alle Kommentare dieses Artikels anzeigen
Diese Seite bookmarken: Delicious Social Bookmark Icon Facebook Social Bookmark Icon Twitter Social Bookmark Icon Google Social Bookmark Icon Mister Wong Social Bookmark Icon Yahoo Social Bookmark Icon Yigg Social Bookmark Icon
Stand: 16.03.2011
Logo Bundesagentur für Arbeit