27.03.2009 09:04 Alter: 10 yrs
Kategorie: Schüler, Ausbildung - so läuft's, Lehrer, Berufswahl aktuell, Eltern, Ausbildung & Beruf

Einzelhandel mit neuer Prüfungsstruktur

Ab Juli 2009 absolvieren Auszubildende im Beruf "Kaufmann/-frau im Einzelhandel" eine Gestreckte Abschlussprüfung. Die neue Prüfungsstruktur wird bis Juli 2015 erprobt.


Junge Kauffrau im Einzelhandel an der Kasse eines Supermarkts

Die Azubis legen ihre Prüfung dann in zwei Teilen jeweils am Ende des zweiten und zum Abschluss des dritten Ausbildungsjahres ab. Damit wird die klassische Struktur, bestehend aus Zwischen- und Abschlussprüfung, abgelöst.

Neu ist, dass der erste Prüfungsteil in das Abschlussergebnis mit einfließt. Dieser ist gleichzeitig identisch mit der schriftlichen Abschlussprüfung in dem zweijährigen Ausbildungsberuf "Verkäufer/in". Durch diese Angleichung soll ein Wechsel und Austausch zwischen beiden Berufen eher möglich sein.

Mehr Infos:Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Berufe Entdecker
BWT