11.02.2019 14:28 Alter: 187 days
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

"Sag Was!" - bei Cybermobbing

Das Projekt "Sag Was!" bietet eine Arbeitshilfe zum Thema Mobbing/Cybermobbing. Schüler/innen des Berufsinternats der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft in Solingen haben das Material selbst entwickelt.


Ein Mädchen und ein Junge demonstrieren eine Streithaltung.

Die bereitgestellten Informationen sind besonders geeignet für Jugendliche ab zwölf Jahren, die in ihrem Alltag mit Mobbing konfrontiert werden und nach Hilfe, Unterstützung und Handlungsalternativen suchen. Das Material bietet einen guten Einstieg für eine vielseitige Auseinandersetzung mit dem Thema. Nicht nur Fachkräfte, auch Eltern, Freunde und Verwandte, die Rat und Hilfe suchen, wie man Situationen erkennen und den Betroffenen helfen kann, finden bei "Sag was!" Anregungen. Die Projektergebnisse und das Material sind auf der Projektwebseite in einer Medien-Box abrufbar, teilt das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" mit.

 

Mehr Infos:

Mitteilung Gutes Aufwachsen mit Medien


Berufe Entdecker
BWT