Pressemitteilung Berufswahlmagazin 06/2010

Berufe in Verkehr und Logistik

Am 10. November erscheint das sechste "planet-beruf.de-Berufswahlmagazin" 2010. Darin dreht sich dieses Mal alles um das Thema Verkehr und Logistik. 

Blick ins Magazin

Titelbild Berufswahlmagazin 06/2010; Download des Bildes in neuem Fenster: Titelbild Berufswahlmagazin 06/2010.

Für Deutschland als Exportnation spielen Verkehr und Logistik wirtschaftlich eine große Rolle. Welche beruflichen Möglichkeiten und welche Faszination dieser Bereich bietet, zeigt das aktuelle Berufswahlmagazin. Leser/innen lernen darin verschiedene Berufe, zum Beispiel Servicefahrer/in, Fachkraft - Hafenlogistik und Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung kennen. Sie erfahren mehr über Ausbildungsberufe wie Straßenwärter/in und Wasserbauer/in, in denen Verkehrswege zu Wasser und zu Lande befahrbar gehalten werden. Außerdem lesen sie, wie eine Südfrucht aus ihrem Ursprungsland zum Supermarkt um die Ecke gelangt.

Im Starinterview erzählen dieses Mal Bill und Tom Kaulitz von "Tokio Hotel" und Lea von der Band "Saphir", dass auch sie bei Ihren Auftritten und Tourneen nicht ohne Logistik auskommen.

Aktion

Die planet-beruf.de-Aktion fragt: Wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen? Die Leser/innen sind aufgefordert, Skizzen von futuristischen Verkehrsmitteln einzuschicken. Die drei besten Einsendungen gewinnen je eine PlayStation 3- Konsole samt dem Spiel "ModNation Racers".

Das nächste Berufswahlmagazin erscheint am 19. Januar 2011.

Das planet-beruf.de-Berufswahlmagazin…

…ist Teil der Medienkombination "planet-beruf.de - Mein Start in die Ausbildung", die von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben wird. Zur Medienkombination gehören außerdem das Portal www.planet-beruf.de und verschiedene Print-Produkte für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Berater. Die Medienkombination wendet sich an Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen (Sekundarstufe I).

Einzelexemplare sind beim Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit erhältlich und können gegen Gebühr beim Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit angefordert werden, per E-Mail an arbeitsagentur(at)dvg-ff(dot)com oder telefonisch unter 01 80 / 10 02 699-01 (3,9 ct/min aus dem Deutschen Festnetz; höchstens 42 ct/min bei Anrufen aus den Mobilfunknetzen).

Stand: 08.11.2010