Lückentext: Wer berät wen?

Hier wird dir geholfen

Egal ob Mode-, Werbe- oder Tourismusbranche - Berater/innen arbeiten in vielen unterschiedlichen Bereichen. Aber welche Stärken brauchen Berater/innen? Und zu welchen Fragen können sie ihre Kunden beraten?

Zu jeder Lücke gibt es drei Auswahlmöglichkeiten, aber nur eine ist korrekt. Klicke nach der Zuordnung per Drag-and-drop auf "Weiter".

button-los-gehts.png, 6,3kB
Hier wird Dir geholfen
Deine Auswahlmöglichkeiten

Verkäufer/innen

Automobilkaufleute

Kostüm-
bildner/innen

Deine Auswahlmöglichkeiten

Pausenzeiten

Arbeitswegen

Produkten

Deine Auswahlmöglichkeiten

Kommunikations-
fähigkeit

Technisches Verständnis

Organisations-
fähigkeit

Deine Auswahlmöglichkeiten

neugierig

höflich

wortkarg

Deine Auswahlmöglichkeiten

Event-
Manager/innen

Restaurant-
fachleute

Kaufleute für Tourismus und Freizeit

Deine Auswahlmöglichkeiten

Immobilienkaufleute

Hotelkaufleute

Bankkaufleute

Deine Auswahlmöglichkeiten

steuerlichen

arbeitsrechtlichen

technischen

Deine Auswahlmöglichkeiten

Berufstätige

Schüler/innen

Privatpersonen

Deine Auswahlmöglichkeiten

versenden

vermarkten

herstellen

Schon in alltäglichen Situationen helfen dir Berater/innen weiter. Wenn du zum Beispiel nach einem passenden Kleidungsstück für einen bestimmten Anlass suchst, finden
das Richtige für dich.
Deshalb ist es für Berater/innen wichtig, dass sie sich mit den
und Dienstleistungen ihrer Firma auskennen.
Außerdem beweisen sie in ihrem Job
, da sie viel mit Kunden sprechen.
Dabei bleiben sie stets
.
Und Kunden können unterschiedliche Wünsche haben.
etwa beachten bei ihren Empfehlungen für Urlaube, ob die Reise entspannend oder actionreich sein soll.
Teilweise unterstützen Berater/innen ihre Kunden so bei wichtigen Entscheidungen.
zum Beispiel bieten eine Entscheidungshilfe bei der Wahl der richtigen Geldanlage.
Und Steuerfachangestellte beraten ihre Mandanten zu
Fragen.
Daher berät man in manchen Berufen nicht nur
, sondern auch Unternehmen.
Kaufleute für Marketingkommunikation z.B. erklären ihren Kunden, wie sie ihre Produkte besser
können.

0-3 Punkte: Da geht noch mehr. Aber mit ein bisschen Übung meisterst du diesen Lückentext bestimmt! Mehr Infos über die verschiedenen Berufe findest du hier: Berufe von A-Z.

4-6 Punkte: Nicht schlecht! Ein Experte bist du noch nicht, aber du weißt schon einige Dinge. Mehr Infos über die verschiedenen Berufe findest du hier: Berufe von A-Z.

7-9 Punkte: Punkte: Klasse! Du kennst dich aus mit beratenden Berufen. Vielleicht fühlst du dich selbst mit beratenden Tätigkeiten wohl. Mehr Infos über die verschiedenen Berufe findest du hier: Berufe von A-Z.

button-los-gehts.png, 6,3kB button-weier.png, 6,3kB button-los-gehts.png, 6,3kB button-los-gehts.png, 6,3kB button-loesung.png, 6,3kB

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. 12 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 18.04.2018
Berufe Entdecker
BWT