Wer hat es gesagt? MINT Girls 2017

Wer hat es gesagt?

Die MINT-Girls dieser Ausgabe stellen sich euch vor. Allerdings sind ihre Aussagen in der falschen Reihenfolge.

Welche Aussage passt zu welchem MINT-Girl?

Die Lösung findest du im Download dieses Beitrags.

 

 

Porträt von Semira
TRANE Klima- und Kältetechnisches Büro GmbH
Semira: Mechatronikerin für Kältetechnik, 3. Ausbildungsjahr
Porträt von Julia
Julia: IT-System-Elektronikerin, 1. Ausbildungsjahr
Porträt von Laura
Laura: Industriemechanikerin, 2. Ausbildungsjahr
Porträt von Andrea
Andrea: Metallbauerin – Konstruktionstechnik, 3. Ausbildungsjahr

a)

"Ich arbeite gerne an den CNC-Maschinen, will aber nicht nur die Knöpfe und den Schraubstock bedienen, sondern auch selbst programmieren."

b)

"Wir arbeiten meistens im Millimeterbereich. Damit keine Ungenauigkeiten entstehen, nutze ich Stahllineal, Messschieber oder Winkelmesser."

c)

"Wenn man einmal Öl an den Fingern hatte, dann ist alles, was man anfasst, schmierig."

d)

"Wenn ich in einem Rohbau Anschlüsse montiere und durch massive Wände bohren muss, dann ist das nicht ganz ohne, aber das gehört eben auch dazu."

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 25.01.2017
Berufe Entdecker
BWT

Download

Den gesamten Beitrag mit Lösung aus "MINT/SOZIAL for you, Ausgabe 2017" als PDF-Datei herunterladen:

Wer hat es gesagt? MINT-Girls 2017