Interaktive Grafik: Berufe rund um Auto, Motorrad und Fahrrad

Wir machen mobil!

Viele Berufe sorgen dafür, dass Fahrzeuge technisch einwandfrei funktionieren.

Klick dich durch unsere interaktive Grafik und erfahre mehr!

Wir machen mobil!
Wer mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad unterwegs ist, will sich sicher fortbewegen können. Deswegen müssen diese Fahrzeuge technisch einwandfrei funktionieren. Wir stellen dir Berufe vor,
in denen man dafür sorgt, dass alle
mit dem passenden mobilen
Untersatz gut ankommen.
Karosserie- und Fahr-zeugbaumechaniker/in
Kraftfahrzeug- mechatroniker/in
Zweiradmechatroniker/in – Motorradtechnik
Automobilkaufmann/-frau
Zweiradmechatroniker/in-Fahrradtechnik
Grafik schließen
Ein Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker in Schutzausrüstung beim Schweißen.
Grafik schließen

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in

Eine Ausbildung zum/zur Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in ist in den Fachrichtungen Karosserie- und Fahrzeugbautechnik sowie Karosserie-instandhaltungstechnik möglich. In der ersten Fachrichtung fertigt und wartet man Karosserien, Fahrzeugbauteile und Baugruppen. In der zweiten repariert man Karosserien und hält Fahrzeug-systeme instand.

Eine Kraftfahrzeugmechatronikerin wechselt die Bremsscheiben eines Autos.
Grafik schließen

Kraftfahrzeugmechatroniker/in

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen warten und reparieren je nach Ausbil-dungsschwerpunkt Kraft- und Nutz-fahrzeuge sowie Fahrzeugkarosserien. Als Schwerpunkte kann man Personen-kraftwagen-, Nutzfahrzeug-, Motorrad-, Karosserie- oder System- und Hoch-volttechnik wählen.

Grafik schließen

Zweiradmechatroniker/in – Motorradtechnik

Motorisierte Zweiräder herstellen, warten und reparieren: Das gehört zu den Aufgaben von Zweiradmecha-tronikerinnen und Zweiradmecha-tronikern der Fachrichtung Motorradtechnik. Außerdem halten sie die Fahrzeugsysteme instand, bauen die Fahrzeuge nach Kunden-wünschen um und verkaufen sie.

Ein Automobilkaufmann berät eine Kundin.
Grafik schließen

Automobilkaufmann/-frau

Automobilkaufleute kümmern sich um die Beschaffung und den Verkauf von Kraftfahr-zeugen, Teilen und Zubehör. Sie führen außerdem Marketing-aktionen durch und beraten Kunden im Service.

Grafik schließen

Zweiradmechatroniker/in – Fahrradtechnik

Zweiradmechatroniker/innen der Fachrichtung Fahrrad-technik stellen Fahrräder her oder warten und reparieren sie. Außerdem erledigen sie Mon-tagearbeiten, beraten Kunden und verkaufen Fahrräder und Zubehör.


Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.3 von 5. 15 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 18.10.2017