Check: Ausbildungsstellenbörsen

Hier findest du deinen Ausbildungsplatz!

Die einfachste und zumeist kostenlose Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz im Wunschberuf bietet das Internet. Die planet-beruf.de-Redaktion hat für dich verschiedene Ausbildungsstellenbörsen unter die Lupe genommen.

Ein junger Mann sitzt vor einem Laptop.
Im Internet nach einem Ausbildungsplatz zu suchen hat viele Vorteile.

Im Internet ist Suchen einfach

Die Lehrstellensuche im Internet hat klare Vorteile: Lehrstellenbörsen sind bequem zu bedienen, 24 Stunden am Tag erreichbar, sie haben die aktuellsten Angebote immer als erste und bieten so viele freie Ausbildungsplätze wie mehrere Zeitungen zusammen. Wenn du keine Lust hast, sie ständig abzurufen, kannst du dir die neuesten Lehrstellenangebote sogar zuschicken lassen:

Screenshot der JOBBÖRSE
Im Internet kannst du jederzeit nach aktuellen Stellenanzeigen suchen.

Ausbildungsstellenbörse 1: JOBBÖRSE

jobboerse.arbeitsagentur.de

Angebot:

  • Schnellsuche mit den Suchfeldern: Sie suchen (hier kannst du "Ausbildung" auswählen), Suchbegriff(e) (Suche nach Berufen) und Ort (auch Eingabe von Postleitzahlen, Bundesländern und Ländern möglich)
  • Erweiterte Suche mit vielen weiteren Suchfeldern, z.B. Ausbildungsbeginn, Umkreis, Aktualität des Angebots
  • Klicksuche nach Ausbildungsstellen an einem bestimmten Ort und in einem Berufsfeld

Vorteil:

  • Umfangreichste Datenbank mit den meisten Ausbildungsstellen in ganz Deutschland
  • Es kann auch nach Praktikums- und Traineestellen gesucht werden.
  • Viele weitere Möglichkeiten, z.B. eine Bewerbungsmappe online erstellen, Bewerbung verschicken, Ausbildungsplatzprofil veröffentlichen, Informationsangebot über Ausbildungsstellen per E-Mail
  • Die JOBBÖRSE ist als kostenlose App für Android-Smartphones und das iPhone verfügbar.

Ausbildungsstellenbörse 2: AUBI-plus

www.aubi-plus.de

Angebot:

  • Filteroptionen: Land, Bundesland, Kreis, Ort, Firma und Beruf
  • Treffermenge kann durch Eingabe von Berufsgruppe, Bildungsweg und Schulabschluss noch genauer bestimmt werden

Vorteil:

  • Ausbildungsstellen können direkt über Ausbildungsbetriebe und/oder Region (Ausbildungsangebote in) gesucht werden.
  • Bei aubi-plus.de kannst du kostenlos deine Ausbildungsgesuche veröffentlichen, per E-Mail über neue Ausbildungsangebote informiert werden, deine Bewerbungen online versenden und dich dem Bewerbungs-Check unterziehen.
  • Auf dem Portal gibt es auch eine Last-Minute-Börse und eine Praktikumsbörse.

Ausbildungsstellenbörse 3: IHK-Lehrstellenbörse

www.ihk-lehrstellenboerse.de

Angebot:

  • Suche nach Beruf, Ort/Postleitzahl, Unternehmen, Abschluss und Ausbildungsbeginn möglich

Vorteil:

  • Filtern nach Berufsgruppe möglich
  • Wenn du dich in der Börse registrierst, erhältst du per E-Mail täglich die neuesten Angebote und kannst deine Daten den suchenden Unternehmen präsentieren.
  • Die Lehrstellenbörse gibt es auch als App für dein Smartphone.

Ausbildungsstellenbörse 4: Lehrstellen-Radar der Handwerkskammern

Lehrstellen-Radar

Angebot:

  • Suche nach Beruf, Ort/Postleitzahl, Unternehmen, Abschluss und Ausbildungsbeginn möglich

Vorteil:

  • Praktikumssuche
  • Auch als App mit noch mehr Funktionen
  • Push-Benachrichtigungen zu persönlichen Suchen und neuesten Angeboten

Ausbildungsstellenbörse 5: Börsen azubitage.de

azubitage.de

Angebot:

  • Suche über Branche, Berufsfeld, Messe, Beginn, Beruf, Abschluss, Mindestqualifikation, Anbieter und Postleitzahl/Land möglich

Vorteil:

  • Wenn du bei einer bestimmten Firma lernen willst, kannst du über das Suchfeld "Anbieter" gezielt eine Lehrstelle finden und z.B. direkt einen Termin auf einer Ausbildungsmesse vereinbaren.
  • Eigene Suchrubrik Ausbildungsangebote-MINT

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 29 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 08.02.2019
Berufe Entdecker
BWT

Mehr Infos

Und wenn du eine Stelle gefunden hast?

Hilfe beim Schreiben einer Bewerbung