Arbeitsblatt: Ehrenamt und Beruf

Welcher Beruf passt zu welchem Ehrenamt?

Wenn man sich ehrenamtlich engagiert, kann man nicht nur spannende Projekte mitgestalten und anderen Menschen helfen. Freiwilliger Einsatz bringt dich auch selbst weiter und hilft dir bei der Berufsorientierung.

  • Ordne den verschiedenen ehrenamtlichen Engagements mögliche Berufe zu, die man danach ergreifen könnte.
  • Wähle dazu jeweils nur einen der Berufe aus und trage ihn in die dafür vorgesehene Zeile ein.
  • Achtung! Nur sechs der Berufe passen. Begründe deine Zuordnung, indem du darauf eingehst, welche Erfahrungen man in dem jeweiligen Ehrenamt sammeln kann, die später im zugeordneten Beruf nützlich sind.

Tierwirt/in ♦ Gießereimechaniker/in ♦ Notfallsanitäter/in ♦ Sport- und Fitnesskaufmann/-frau ♦ Baugeräteführer/in ♦ Erzieher/in ♦ Kaufmann/-frau – Dialogmarketing ♦ Bankkaufmann/-frau ♦ Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl. Dienst) ♦ Altenpfleger/in ♦ Verkäufer/in ♦ Maskenbildner/in

Ehrenamtliches Engagement Möglicher Beruf Begründung
FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr)
Nachhilfe/Tätigkeit als Tutor/in
Schulsanitätsdienst
FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)
Verkehrshelfer/in
Streitschlichter/in

Mehr Infos

Du möchtest noch mehr über die einzelnen Berufe erfahren?

Hier findest du alle Informationen:

Berufe von A-Z » gewünschten Ausbildungsberuf wählen.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.2 von 5. 18 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 08.11.2017
Berufe Entdecker
BWT

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahlmagazin 04/17" als PDF-Datei herunterladen:

Arbeitsblatt: Welcher Beruf passt zu welchem Ehrenamt?